Ergebnisse Leichtathletik

Ergebnisse des 6. Läufer-und Springertages am 25.08.2017

6. Läufer- und Springertag
Ergebnisse_6LS_2017.pdf
PDF-Dokument [46.0 KB]

Ergebnisse des 5. Läufer- und Springertages am 15.07.2016

Ergebnisse_LS-Tag2016.pdf
PDF-Dokument [49.9 KB]
ergebnisse2016.html
HTML Dokument [70.4 KB]

Ergebnisse des 4. Läufer- und Springertages am 04. Juli 2014

4_LS_Ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [69.4 KB]
hier die Ergebnisse im pdf-Format
Ergebnisse_3_LS-Tag.pdf
PDF-Dokument [74.0 KB]
Ergebnisse 2.Läufer- und Springertag 2012
ergebnisse.html
HTML Dokument [167.1 KB]

Läufer- und Springerabend am 12.08.2011

Gelungene Premiere

Leichtathletik in der Fair Play Arena Obere Kyll

VfL 09 Jünkerath hatte Spitzen- und Breitensportler zu Gast

 

Spitzen- und Breitensport gaben sich auf Einladung des VfL 09 ein buntes Stelldichein in der neuen „Fair Play Arena Obere Kyll“ in Jünkerath. Zuletzt war hier, sieht man von dem kleinen Auftakt im Rahmen der feierlichen Eröffnung vor einigen Wochen ab, vor 20 Jahren  Bahnleichtathletik zu sehen gewesen.  Denn spätestens mit dem Umbau des Dauner Wehrbüschstadions zur Kunststoffanlage war man in Jünkerath als Veranstalter „abgemeldet“.

 

Also ging man vorsorglich schon 1984 ins „Gelände“. Mit dem Obere-Kyll-Crosslauf in Birgel, der im März 2012 in die 23. Runde geht, erhielt  sich der Verein mit bereits  90-jähriger Leichtathletik-Tradition  über immerhin  zwei Jahrzehnte  die Organisationsstrukturen als Leichtathletik-Veranstalter. So wurde der 1. Läufer- und Springerabend, auch weil das Wetter trotz vieler drohender  Wolken mitspielte, zu einer rundum gelungenen Sache. Es kamen trotz mehrer Parallelveranstaltungen am gleichen Wochenende  rund 100 Teilnehmer aus 24 Vereinen, darunter gleich vier Medaillengewinner von Deutschen Jugendmeisterschaften der Jahre 2010 und 2011. Am Ende gab es nicht nur Lob für die gute Arbeit des Organisationsteams um Willy Oelert,   sondern auch für  die schöne neue  Sportstätte, die offensichtlich auch „spitzenleistungstauglich“ ist.

 

Hatte man die 3000 m (2 Läufe mit 30 Teilnehmern) als Höhepunkt erwartet, so setzten letztlich die Sprinter die Akzente. Dabei freute sich insbesondere Hendrik  Wedderien vom Team Voreifel über seinen neuen Euskirchener Kreis-Jugendrekord von 49.36 Sekunden.  Christoph Pieper (PST) der zuvor bei Gegenwind die 100 m in 10.97 gewonnen hatte, lag bis 50 m vor dem Ziel noch gleichauf und verfehlte am Ende seine persönliche Bestzeit (50.33) mit 50.46 ganz knapp. Marcel Kirstges (LG Rhein-Wied)  letztjähriger Deutscher Jugendmeister und Rheinland-Rekordler im Weitsprung und „Vize“ über 100 m,  war trotz für ihn vergleichsweise  schwachen 11.09 über 100 m zufrieden: Denn nach langer Verletzungspause gab er in Jünkerath sein spätes Saisondebüt. Der vorjährige Deutsche B-Jugendmeister über 3000 m, Dominik Werhahn, übte sich mit 53.15  auf der Unterdistanz von 400 m. Das tat auch Marian Schuh (Team Voreifel), der kürzlich Bronze bei den „Deutschen“ über 1500 m der A-Jugend gewann, mit 51.93 über die gleiche Distanz. 

 

Den unter Flutlicht gestarteten 3000 m – Lauf gewann nach spannendem Kampf der Kelberger Enrico Zenzen (PST) in 8.47.71 vor seinem noch der Jugendklasse angehörenden Teamgefährten Alexander Bock, der mit 8.48.36 persönliche Bestzeit lief. Bei den Frauen gewann Martine Mellina (Celtic Diekirch) in 10.14.18 vor Vanessa Brachtendorf (LG Maifeld-Pellenz), der Vierten der Jugend DM über 2000 m Hindernis, die ihre persönliche Bestzeit auf 10.31.89 steigerte.

 

Unter den technischen Wettbewerben ragte mit 1,90 m Hochsprungsieger Stefan Pfeifer (TuS Köln rrh) heraus und der B-Jugendsieger im Weitsprung Robert Polkowski (LT DSHS Köln), der auf 6,69 m kam. In der Klasse M 14 beeindruckte Vincent Wetter vom gleichen Verein mit 1,75 im Hochsprung und in der Klasse M 15 Lauritz Langner (TV Erkelenz) mit 11,68 über 100 m und 6,04 im Weitsprung Für die vielen starken Leistungen des jüngeren Nachwuchs sei stellvertretend die 12-jährige Dreifachsiegerin Anna Kosina aus Olpe genannt:: 10.48 über 75 m,  1,45 m Hochsprung und 5,04 m (!) im Weitsprung.

 



1.Läufer- und Springerabend.pdf
PDF-Dokument [109.5 KB]

Eröffnung FAIR-PLAY-ARENA am 18.06.2011

Ehrentafel

Vereinsrekorde im VfL 09 Jünkerath

Meisterschaften
VfL09_Ehrentafel.pdf
PDF-Dokument [17.0 KB]
Vereinsrekorde Frauen und Jugend A
vereinsrekorde_frauen_wja.pdf
PDF-Dokument [14.5 KB]
Vereinsrekorde Männer
vereinsrekorde_m.pdf
PDF-Dokument [14.9 KB]
Vereinsrekorde Männer -Jugend A-
vereinsrekorde_mja.pdf
PDF-Dokument [13.7 KB]
Vereinsrekorde Frauen -Jugend B-
vereinsrekorde_wjb-schuelerinnena.pdf
PDF-Dokument [13.3 KB]
Vereinsrekorde Männer -Jugend B-
vereinsrekorde_mjb_schuelera.pdf
PDF-Dokument [14.8 KB]

Werfer- und Springertag 2010

Die Leichtathletikergebnisse vom 25.04.2010 auf der Sportanlage in Jünkerath.

Disziplinen:     Speerwurf, Kugelstoßen, Weitsprung, Hochsprung

Werfer- und Springertag
ergebnissewus2010.pdf
PDF-Dokument [59.3 KB]

Werfer- und Springertag 2009

Die Leichtathletikergebnisse vom 03.05.2009 auf der Sportanlage in Jünkerath.

Disziplinen:     Speerwurf, Kugelstoßen, Weitsprung, Hochsprung

Werfer- und Springertag 2009
ergebnissewus.pdf
PDF-Dokument [73.0 KB]

Verein für Leibesübungen 09 Jünkerath e.V.
Gegründet: 1909

Mitglied im Deutschen Sportbund und im Sportbund Rheinland sowie den Fachverbänden

Hier finden Sie uns:

VfL 09 Jünkerath
Andreas Mai

Kirchenberg 26

54584 Jünkerath
Telefon: +49 6597 900360

Veranstaltungen in 2018

Ausschreibung Crosslaufserie 2017/2018
Ausschreibung Cross-Lauf 2017-18 neu.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]